In Wuppertal gibt’s keine Festivals, schade eigentlich. Das einzige was ab und zu in unserem Tal unter freiem Himmel los ist sind Feste wie Barmen live, Elberfelder Cocktail, Langer Tisch, Ölbergfest usw. Für manch einen sind gerade die musikalischen Angebote nicht gerade ansprechend. So finden sich etliche Coverbands auf unterschiedlichen Bühnen und hin und wieder eine Blaskapelle  in der Fussgängerzone. Dieser Entwicklung wollten wir entgegen wirken, auch für die Liebhaber der elektronischen Tanzmusik sollte unserer Meinung nach ein Platz innerhalb eines öffentlichen Festes sein. So entstand das ProjektOpenair Clubbing“.